Rezept: Apfel-Wintertraum-Muffins



Hallo ihr Lieben!

Bei Verpoorten laufen derzeit für Blogger wieder tolle Rezept-Wettbewerbe, und Nettie hat uns beide dafür angemeldet. Nachdem also mein tolles Paket ankam, hab ich mich an die erste Rezept-Kategorie gemacht, und auch schon brav eingereicht!

Also hier jetzt auch für euch, meine

Apfel-Wintertraum-Muffins!

Zutaten ausreichend für 24 (normalgroße) Muffins:
5 Eier
2 Pck. Vanillezucker
250 g Puderzucker
250 ml Eierlikör
250 ml Öl
125 g Mehl
125 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
2 gestrichene TL Zimt gemahlen
4-5 große Äpfel (gewürfelt)

Für die Glasur:
Pudezucker und Eierlikör

Wenn ihr die Tulpenförmchen nehmt, um große Muffins zu machen, wird die Stückzahl um die Hälfte weniger!

Zubereitung:

Die Eier mit den Vanillezucker und dem Zucker schaumig schlagen bis es richtig cremig ist,
dann den Eierlikör und das Öl unterrühren, und danach Speisestärke, Mehl und Backpulver und Zimt unterrühren.
Zum Schluss vorsichtig die Äpfel unterrühren.
Kleiner Tipp: Muffins immer so wenig wie möglich 'rühren', sonst wird der Teig zäh!
Die Förmchen in die Muffin-Backform und den Teig zu 2/3 einfüllen. Die Muffins bei 175°C je nach Menge für ca. 20-25 Minuten backen.
Für Muffins ca. 20 Minuten.

Labels: , , , , , ,