Vidal Sassoon Pro Series Colour Finity

Über for me durfte ich die Farbschutzserie Colour Finity für dunkles Haar von Vidal Sassoon ausprobieren.
Das Paket war wie immer sehr umfangreich, somit konnten meine Familie und Freunde direkt mittesten.



Ich nutze Shampoo und Spülung nun doch schon seit ein paar Wochen, was auch an der Größe der Testflaschen liegt, die mit 500ml pro Flasche sehr ergiebig sind. Man brauch wirklich nur sehr wenig davon, was ein schöner Pluspunkt ist. Allerdings bin ich damit nicht 100% zufrieden, aber es ist ja auch nichts Neues, das meine Haare nicht jedes Shampoo mögen, das für andere echt toll zu sein scheint.
Warum das so ist, will ich euch sodann mal erklären.

Ich habe sehr dicke, leicht wellige Haare, die ich aber glatt zum Bob föne, wobei sie mittlerweile bald schulterlang sind, und habe diese in knalligem Rot gefärbt.

Volumen brauche ich somit nicht wirklich, aber ich muss meine Haare so fönen können, das sie auch in Form liegen und sich nicht nach Außen wellen, und ich brauche ein Shampoo das der Farbe tollen Glanz verleiht und die Farbe nicht mehr raus wäscht als nötig.

Das Colour Finity hat eine cremig-flüssige Konsistenz und läösst sich sehr gut verteilen, die passende Spülung ist ebenso cremig aber etwas fester. Es hat einen blumig-frische Duft der sehr angenehm ist und auch sehr lange hält, Wobei er nicht zu intensiv ist und dadurch den Duft eines Parfum verändern würde.

Man hat ein tolles Wascherlebnis, und die Haare werden sehr seidig weich ohne dass das Shampoo die Haare beschwert. Die Haare glänzen wundervoll, und die Farbe bleibt lange erhalten. Soweit ja alles top, oder meint ihr nicht?
An sich ja, aber leider werden meine Haare davon so weich, dass ich sie nicht mehr frisieren kann. Sie haben keinen Stand und keinen Halt mehr, und da sie so dick sind und sich mit dem Shampoo wieder anfangen zu wellen, ist auch das glatt fönen zum Teil für die Katz.

Wer also dicke Haare und eine Fönfrisur hat, dem könnte dieses Shampoo samt Spülung bei finalen Stling Kopfschmerzen bereiten. Ich denke für lange Haare allerdings ist es absolut top und bekommt daher von mir einen Daumen hoch, und einen persönlichen kleinen Daumen runter.


Grüßle, eure Isa


Labels: , , , , , , , ,