Kneipp Schaum-Dusche 'Wachgeküsst' - Isa im siebten Schaum-Himmel!

Ich hatte über den Rossmann Blogger-Newsletter in letzter Zeit echt enormes Glück, und war selbst verdutzt wie oft ich ausgewählt wurde, nachdem ich echt Monate lang nicht durfte.

Und auf diesen Test hab ich mich besonders gefreut, denn Kneipp hatte ich bisher immer nur als Badezusatz, aber sonst keine weiteren Produkte ausprobiert.
Und Dusch-Schaum, das hört sich doch mal perfekt an für faule Menschen wie mich... haha!



Welche Frau mag es denn nicht wenn sie nicht viel Arbeit aufwenden muss um ein seidig weiches Schaumerlebnis beim Duschen oder Baden zu haben? Es geht doch auch einfach nichts über riiiiieeeesen Schaumberge. :D

Das erste was Lukas immer fragt, wenn ein Päckchen ankommt: 'Ist das für mihiiiiich?'
Es war zwar wieder mal was für Mama zum Testen, aber den ersten Geruchstest lässt sich der Kleine einfach nicht nehmen. Das Ergebnis sorgte mal wieder für einen riesen Lacher....

Lukas Fazit: Riecht lecker! <3








Dann kommen wir mal zum Test selbst!

Da ich ja einige stressige Tage hinter mir habe, beschloss ich dann am Abend ein Bad zu nehmen, und es ganz im Zeichen von Kneipp zu halten.
Also ließ ich mir heißes Wasser mit den Badekristallen ein, die freundlicherweise als Beigabe auch noch im Paket waren. Die ganze Wohnung begann zu nach Vanille und Honig zu duften. Nicht zu aufdringlich, aber sehr gut abgestimmt aufeinander, und somit konnte man auch noch gut den Duft vom Dusch-Schaum erschnuppern.

Die Badekristalle färbten das Wasser in einen zunächst Orange wirkenden Farbton, doch als die Wanne voll war, war es ein goldgeb-bronze Schimmer, der einfach nur toll aussah und bei jeder Bewegung schimmerte die Haut und die Wirbel wie Bernstein.
Leider bin ich fotografisch nicht so fit, um euch das richtig bildlich darzustellen, aber zumindest hab ich es versucht. :)




Der 'Wachgeküsst' Dusch-Schaum war die passende Ergänzung zu den Badekristallen, denn der Duft passte sich perfekt in den Reigen von Vanille und Honig ein. Es soll nach Orangenblüten duften, doch ich empfand es eher wie süße Mandarinchen, oder sahniges Orangensorbet. Nicht zu süß, angenehm fruchtig-frisch.

Die Dose liegt gut in der Hand, ist auch mit nassen Händen noch sehr griffig durch ihre matte matte Lackierung, und man brauch nur wenig Druck um die Schaum-Fontäne auf die Hand sprudeln zu lassen.
Die Farben sind frisch und machen Laune!
Man braucht auch nicht wirklich viel davon für ausreichend Schaum. Der Schaum an sich hat fast die feste, cremige Konsistenz von Rasierschaum, ist seidenperlig und samtig auf der Haut, lässt sich sehr gut verteilen und bleibt auch beständig cremig und löst sich nicht kurz nach dem Hautkontakt in Wohlgefallen auf.
Die Schaumreste nach dem Abwaschen blieben als tolle Schaumhülle auf dem Badewasser. Man hat danach keine trockene Haut udn fühlt sich lecker duftend und wunderbar gepflegt.

Mein Fazit: Absolut tolle Produkte, und auch wirklich nachkaufenswert! Mich konnten beide Produkte begeistern, also gibt es von uns hier einen doppelten Daumen hoch!







Labels: , , , , , , , ,