Fa Freundinnen - Die neuen Sommerduschgele für den Frischekick!




Fa hat mich in den Kreis der Fa Freundinnen aufgenommen, und ich durfte 2 neue Duschgele ausprobieren, noch bevor sie auf den Markt kommen, nämlich die Frozen Fruities!

Im Paket waren zwei verschiedene Sorten enthalten, nämlich Himbeer Daiquiri und Chilled Appletini.

Ich habe mir den Test mit meiner Tochter Marisa geteilt, da wir auch so schon zu viele angebrochene Flaschen im Bad stehen haben die geleert werden wollen.
Marisa entschied sich für das süßlich fruchtig riechende Himbeer Daiquiri, und für mich verblieb dann das frisch fruchtige Chilled Appletini.

Ich beginne mal mit dem Chilled Appletini. Der Geruch wenn man an der Flasche roch, kam mir direkt bekannt wor. Ich durfte von nicht allz langer Zeit ein Shampoo mit Apfelgeruch testen, und da ich das auch weiter benutze, roch ich somit sehr apfellastig, diesmal am ganzen Körper. Beim Duschen selbst kam noch ein leicht frischer minziger Geruch hinzu, wohl durch den enthaltenen Mentholanteil für den Cooling-Effekt.

Marisa berichtete ähnliches beim Himbeer Daiquiri, wobei dort die Kopfnote süßlich himbeerig war, aber eher wie Himbeereis als wie die direkte Frucht.

Was den Cooling-Effekt betrifft -  also entweder bin ich zu abgestumpft, aber er war nicht wirklich spürbar. Nur an einer Stelle des Körpers, nämlich im doch weitaus empfindlicheren Intimbereich, wobei er da nicht wirklich kühlte, sondern eher kribbelig wärmte *Augenbraue unschlüssig hochzieh*
Marisa berichtete mir das selbe, bei ihr war der Effekt nicht wirklich da, also liegt es an den Genen, oder der Effekt ist wirklich zu gering, leider.

Das Duschgel lässt sich gut verteilen, wird dabei eher feinschaumig cremig, schäumt also nicht allzu sehr, aber die Haut war nach dem Duschen nicht ausgetrockneter als mit meinem üblichen Duschgel.

Wer es also fruchtig duftig mag, aber nicht allzu großen Wert auf den kühlenden Effekt legt, dem kann man die Duschgele durchaus empfehlen.

Grüße, eure Isa


Labels: , , , , , , ,