Degustabox April 2014: Curry-Gericht mit Patak's Original Mild Curry

Ich durfte die Degusta Box April 2014 testen, und mit dem Inhalt ein paar Rezepte kreieren.
Heute stelle ich euch vor, was ich aus dem Glas Mild Curry von Patak's Original gezaubert hab:




Zutaten:

500gr Putenfleisch
400 gr braune Champignons
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 kleiner Chinakohl
2 rote Paprika
2 EL ungeschälter Sesam
1 Schuss Kokosmilch
wer mag, noch 1-2 Knoblauchzehen
1 Glas Patak's Mild Curry

Solange die Pfanne noch sauber ist, Sesam rösten und in einem Schälchen bis zum Schluss aufbewahren. Dann das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Pilze säubern, vierteln, mit Knoblauch ( gehackt ) und Frühlingszwiebeln ( dünne Ringe ) ebenso scharf anbraten, zum Schluss Paprika und Chinakohl in Streifen schneiden, ebenso anbraten. Da meine Pfanne nicht ganz ausreichend war für die Menge, habe ich alles in einem Topf gemischt. Dann das Glas Patak's Mild Curry in der Panne erhitzen, und weil ich es gerne flüssiger mag habe ich einen guten Schuss Kokosmilch dazu.
Die Soße über die Fleisch-Gemüse-Mischung geben, den Sesam dazu, und mit orientalischem Reis oder Basmatireis servieren.


Labels: , , , , , , ,