Heute war ein guter Tag!

So, nach all der Hetzerei und dem Zahn-Stress von Phil ist heute trotz vielen Terminen und Erledigungen wieder Ruhe eingekehrt, und ich konnte mich mal sortieren.

Mein Wohnzimmer und meine Küche sehen zwar inzwischen schon wieder aus, als wäre hier eine riesen Mega-Bombe explodiert, aber die Zeit nehm ich mir jetzt um euch mal 'up-to-date' zu bringen.

Phil war zwar heute auch sehr quängelig wegen seiner Zähne, hat mir aber trotzdem genug Luft gelassen um im Haushalt ein Wenig zu erledigen, und war sogar recht brav bei unserem Einkaufsmarathon! <3

Ich hab es geschafft heute wieder 10 Anschreiben für das Hilfsprojetzt für Flugkraft anzuschreiben, und 4 Rückmeldungen bekommen. Eine Absage, aber dafür auch 3 liebevolle Zusagen! <3

Ich hoffe das ich bis zum Wochenende schonmal einen Großteil der Sponsoren in einem detaillierten Bericht vorstellen kann, das richtet sich derzeit dann doch nach Purzel, und den ein oder anderen Testbericht oder auch die fehlenden Rezepte wollen auch ergänzt werden.

Irgendwie ist das alles zwar stressig derzeit, aber es ist positiver Stress! <3 :)

Morgen Mittag bekomme ich erstmal Besuch von meinem Groß-Cousinchen, die mir 2 Ordner voller Hefte der 'Backen und Dekorieren' bringt. Ich freu mich schon drauf einiges daraus umzusetzen und euch zu präsentieren.
Allerdings, die Bananasplit-Mini-Gugl hab ich immer noch nicht gebacken, leider. Die Zeit fehlte bisher, aber ich hoffe inständig das ich morgen dazu komme, bevor die Bananen  so gar nicht mehr brauchbar sind.

Donnerstag kommt dann eine Freundin vorbei, die so eine riesen Bauchzwerg-Kugel mit sich rumschleppt, um ne Runde zu tratschen und damit ich ihr noch ein paar Babysachen mitgeben kann.

Und am Freitag sind dann schon Ferien angesagt, worauf ich mich ehrlich gesagt freue! Kein Wecker der am Morgen klingelt, kein Stress wenn man unterwegs ist, dass man pünktlich zum Schulschluss zu Hause sein muss. Ich hoff wir haben gutes Wetter und ich kann mit den Kids viel raus!

Ich setz mich jetzt gleich noch an ein paar Berichte, aber ich denke diese schaffe ich erst morgen und Donnerstag zu veröffentlichen. Und morgen früh stehen dann die nächsten 10 Firmen auf der Liste, die eine Anfrage von mir bekommen, ob sie ein Herz für die Kids übrig haben.

Allerdings, Marina leitet auch Schmink-Workshops für krebskranke Frauen, demenstprechend werde ich nicht arbeitslos, denn nach den Kinder werde ich mich darum kümmern, evtl. auch dafür ein paar Sponsoren zu finden!

Sodele, das wär es dann erstmal an Infos für heute!

Ich wünsche euch noch einen tollen Abend,

eure heute sehr glückliche Isa


Labels: