Schokomuffins - für die einen sind es Eulen, für die anderen Angry Birds ! :)

Angry Birds- oder Eulen-Muffins



Ich hatte euch ja gestern nochmal das Bild zu den Schokomuffins gepostet, und hier kommt das versprochene Rezept:

Für die Muffins:

150 g Mehl

200 g Zucker

2 Teelöffel Backpulver

6 Esslöffel Kakaopulver ( ich nehm immer die Backschokolade )

150 ml Milch

175 g Butter

2 Eier

2 Teelöffel Vanillearoma

ein Schuss Limoade ( für den Fluffigkeitsfaktor ! )

( Schokodrops nach Belieben, nur nicht zuviel, sonst werden die Muffins matschig, wenn ihr nur die Muffins backen wollt, für die dekorierten würd ich sie weg lassen weil die Oberfläsche sonst wellig werden kann. )


Mehl mit Backpulver und Kakao mischen. Dann die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Butter dazu geben, sowie das Vanillearoma, und dann nach und nach die Mehlmischung einstreuen, wenn alles verrührt ist noch den guten Schuss ( ca 14-20 ml ) Limonade dran.

Das Ganze dann in Muffinförmchen füllen und bei 180° ca 30 Minuten backen. Danach gut auskühlen lassen.

Für die Verzierung:

Smarties - ich hatte die Mini-Smarties, geht aber auch gut mit den Großen.

Oreo-Kekse - wer die günstigen nachgemachten Kekse ausm Lidl etc nehmen will, sollte damit rechnen das sie brechen oder bröseln beim auseinander friemeln. Ging mir so, deshalb brauchte ich doppelt so viele weil ich nicht die Creme-freien Hälften für die Ohren nutzen konnte, sondern neue ganze durch schneiden musste.

Zucker oder Schokoglasur - Ich habe die Cake Melts von Birkmann benutzt ( http://www.amazon.de/RBV-Birkmann-504189-CakeMelts-orange/dp/B00D8J5AX2/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1395001638&sr=8-5&keywords=cake+melts+birkmann ) in der Farbe orange, aber das kann man ja frei nach Geschmack wählen. Ich liebe diese Melts, denn man kann sie einfach ein paar Sekunden in die Mikro schieben, durchrühren, fertig! :) Und wenn die Masse mal fest wird, einfach nochmal kurz in die Mikro.


Ihr solltet alles schon vorbereiten, ich hab die Oreos geteilt, die für die Ohren ( Seite ohne Cremefüllung ) in eine kleine Schüssel gepackt, und die mit der Cremefüllung schon mit den Smarties bestückt und auf ein Brett gelegt.
Dann einfach die Muffins bepinseln, und direkt dekorieren, am Besten einen nach dem anderen. Fertig! :)


Labels: , , , ,