MAM Bite & Play

Wie ich euch ja schon berichtet hatte, ist klein Phil schon sehr früh mit dem Zahnen beschäftigt. Das Ganze fing so um Weihnachten herum an, und da war Purzelchen mit seinen 4 Monaten echt noch nicht alt.
Zu allem Übel waren es auch noch die unteren vorderen Backenzähne die nach oben drückten.



Nu finde mal einen Beißring, den ein 4 Monate altes Baby schon gut alleine halten kann, und dann auch noch gut genug geformt ist, bis an die besagten Backenzähne zu kommen.

Da ich ja unter der Woche kein Auto habe, und auch nicht wirklich Babyfachmärkte vor der Haustür, musste erstmal Rossmann herhalten.
Doch alles was wir dort bekamen, passte nicht so wirklich in den Mund.

Aber bevor ich jetzt was bestelle, was dann doch nix taugt, erstmal bei einer Bloggerkollegin mit Mamiblog nachgefragt, deren Tochter auch am Zahnen ist.

Ich bekam die Empfehlung mich mal bei den Produkten von MAM durchzusehen.

Da Phil ja schon ausschließlich MAM Schnuller mag, und keine anderen anrührt, dachte ich mir: Nun gut, dann wollen wir mal schauen!




Ich bestellte online das empfohlene Set Bite & Relax, aber da ich mir unsicher war ob er die recht kleinen Zahnungshilfen auch im Mund lässt, bzw. festhalten kann, orderte ich direkt noch eine etwas größere Variante mit, den Rassel-Beißling MAM Bite and Relax. Eigentlich ist der Beißring erst für ältere Kinder gedacht, da aber unser Phil schon so groß ist wie andere Babys in diesem Alter, musste ich es einfach versuchen.

Was muss ich sagen... das Teil ist absolut top! Phil kann ihn gut festhalten, da er ihn mit beiden Händen sicher greifen kann. Mit der grünen Seite kommt er dank der Öffnung gut in die Mundwinkel, und somit an die Backenzähne. Die Rassel sorgt dabei für die gelungene Ablenkung.


Mittlerweile, mit seinen mittlerweile 5 Monaten, kaut er auch mal sehr gerne auf der blauen Seite herum.

Uns hat dieser Kauf eine Menge gebracht, da die Tage doch weitaus ruhiger verliefen, und ich denke, der Bite & Play wird uns noch eine ganze Weile gute Dienste leisten.

Mein Fazit: Absolut empfehlenswert!


Labels: , , , , , ,