Produkttest: McCain Kroketten und Miniröstis

Vor den Weihnachtstagen wurde von McCain ein Test für die Kroketten und Miniröstis ausgeschrieben. Da wir in der Hinsicht so richtig deutsch sind, nämlich Kartoffelliebhaber in jeglicher Form, war es ganz klar, das wir uns dafür bewerben mussten!
Bei der Express-Lieferung konnte man angeben, ob man das Paket bis 9 Uhr morgens empfangen will, oder bsi 12 Uhr. Ich habe letzteres angegeben, in der Hoffnung das mir der Bote nicht die Kids bzw das Baby wach klingelt, da gerade in den Ferien ich jede ruhige Minute brauche um die Bude flott zu kriegen und es mal nicht 5 Minuten später wieder aussieht wie vorher. :)
Pech gehabt, 7:15 Uhr schellte es an der Tür, und mir wurde ein riiiiiiieeeeeeeesen Styroporpaket überreicht.
Also fix die Treppen hoch und neugierig das Paket geöffnet.








Innenliegen fand ich erstmal ein paar Arbeitshandschuhe von McCain, damit ich mir keine Frostbeulen vom Trockeneis hole, eine Beschreibung wie ich mit dem Trockeneis umzugehen habe, eine Mappe mit tollen Rezepten zu den Produkten, die ich euch noch einscanne und nachreiche, die sind nämlich toll, sowie eine Pommesschale in der Form eines halben Fußballes, mit Aussparungen für zB. Ketchup und Mayo.

Letztere wurde sofort von Lukas unter Beschlag genommen mit dem Kommentar: 'MEINS!!!' <3

Und dann wurde der leckere Inhalt offenbart: 1 Packerl Mini-Rösti und 3 Packerl Kroketten. Yummi !










Ich hätte McCain wohl besser schreiben sollen, das wir eine große Familie sind, denn mit einer Packung Kroketten kamen wir leider nicht klar. Wir mussten um alle satt zu bekommen für eine Mahlzeit 2 Tüten öffnen.

Hier seht ihr den Inhalt einer Packung!
Die Kroketten sind alle schön gleichmäßig, nicht kaputt oder beulig wie bei anderen Herstellern das ab und zu der Fall ist. Auch sind sie nicht zu sehr vorgebacken, so daß sie nicht schon dunkelbraun sind wenn sie erst durch sind. Das sind die Pluspunkte. Minuspunkt gibt es für die Ladung Krümel die mit aus der Packung kam, denn ich hole nicht die Kroketten einzel aus der Packung, sondern kippe den Tüteninhalt aufs Blech. Und das waren doch vergleichsweise echt viele Krümel, die dann schnell braun rösten im Ofen und stinkern.

Deshalb haben wir die Kroketten auch nicht ganz so dunkel gebräunt wie sonst, muss aber sagen das sie dennoch außen schön knusprig waren und innen durch. Geschmacklich sind sie schön kartoffelig und absolut top, und schmecken nicht so wie bei anderen Anbietern pappig. Die Konsistenz ist recht fest, was ich als sehr angenehm empfinde.
Hier die fertigen Kroketten auf dem Teller!












Und hier nochmal in Nahaufnahme. Was noch zu erwähnen ist, einige Kroketten-Sorten haben die Angewohnheit, im Backofen nach der halben Backzeit gedreht werden zu müssen. Ich bin aber generell zu faul dazu, und nehme damit in Kauf das sie unten Matschig werden und leicht die Form verlieren. Die Kroketten von McCain habe ich ebenfalls nicht gedreht, aber sie haben perfekt die Form gehalten, wie auf den Bildern gut zu sehen ist!




Kommen wir zu den Mini-Röstis. Hier kam ich durch die typische Hektik tagsüber bei uns zu Hause mal wieder nicht dazu an das Vorher-Bild zu denken. Ich kann euch aber sagen, das das ganze Blech voll war, und eine Packung gerade so reichte für uns. Aber eher nur weil der Appetit auf die Röstis größer war als der Hunger :D
Alle sind nochmal am Backofen vorbei geschlichen, um zu sehen ob noch welche über sind. :D
Sie wurden von außen super knusprig, waren innen aber noch richtig weich und saftig. Einfach nur Lecker!!! <3 <3 <3

Heute zum Beispiel habe ich 2 Packungen geöffnet, allerdings passten nur 1 1/2 auf unser Backblech. Leer wurden sie trotzdem! :)
Die Mini-Röstis sind zu einem unserer absoluten Favoriten geworden, und kommen seither öfter auf den Tisch, denn mit einem Happs sind sie im Mund, und vor allem passen sie auch perfekt in einen Kindermund, ohne das unser 6-Jähriger dicke Backen bekommt wie unser Hamster. :-P

Danke McCain für den tollen Test, gerne wieder !!! Und auch dnke für die tollen Rezeptideen, die werden wir bei Gelegenheit gerne mal ausprobieren, jetzt wo die Feiertage um und auch alle Kids wieder gesund sind. Da hab ich dann auch mal was mehr Zeit! <3

Und nun Guten Appetit mit McCain, wünschen Isa und ihre Rasselbande <3


Labels: , , , , ,