Wochenrückblick am Donnerstag :D

Hallo meine Lieben,

ich melde mich hiermit dann mal offiziell zurück, wo ich euch doch die letzten paar Tage vernachlässigen musste. Aber zu Hause war Stress angesagt. Simon hatte am Freitag Geburtstag, und seine Mama samt seiner Schwester hatten sich übers Wochenende zu Besuch angesagt.

Das hieß für mich ab Mittwoch putzen, einkaufen, Betten beziehen, Kuchen backen, und alles was sonst noch so dazu gehört. Wir hatten ein tolles Wochenende, und kaum das die Familie Sonntag Mittag abgereist war, hat es mich promt aus den Socken gehauen.

Schnupfen, dicker kratziger Hals, Husten und trümmernde Kopfschmerzen. Das konnte ich ja natürlich super gut gebrauchen. Montag kam dann noch leichtes Fieber hinzu, und das wo ich Termine hatte und Kuchen backen musste für meinen Geburtstag am Dienstag.

Mein Schatz ist dann abends nach der Arbeit noch einkaufen gefahren für mich, und ich hab zumindest noch einen Kuchen fertig bekommen. Am Dienstag Morgen hab ich dann die Käse-Sahne noch zusammen geschustert, und bis Mittag ging es mir dann auch wieder so gut, das ich mich auf den Besuch gefreut hab.

Weil ich krank war, haben wir das ganze nur im kleinen Rahmen gehalten, da ich ja so eh mit Simon zusammen am Samstag mit unseren Freunden nachfeiere.

Ich hab dieses Jahr ganz tolle Sachen bekommen, die ein Frauenherz höher schlagen lassen. Da unser Drucker im Eimer war, bekamen Simon und ich zusammen ein EPSON All-in-One Gerät, Testbericht kommt noch. Ich glaub ihnen hat es gestunken das ich meine Rossmann-Produkttest-Coupons immer bei Ihnen ausdrucken musste :D

Meine Mami hatte mir aber trotzdem noch was mitgebracht, sie kann es halt eben nicht lassen *zwinker* Eine ganz tolle Deko-Schale mit einem abnehmbaren Kerzenaufsatz von Retsch Erzberg.


Und einen ganz tollen Winterstrauß...


Von meinen Männern gabs diese tolle Sachen hier ( zumal wir uns ja eigentlich nix schenken wollten <3 )


Ein ganz tolles Armband, und eine DVD vom Pink-Konzert, da ich dieses Jahr nicht mit aufs Konzert konnte wegen der Schwangerschaft.


Und da meine Beste mich besser kennt, als einem manchmal lieb ist *grins*, hatte sie mir auch was ganz tolles mitgebracht. Eine Duftkerze die nach innen brennt, so das man später ein Teelicht reinstellen kann, auf einem superschönen Mosaikteller, und einen super duftenden Badezusatz von LUSH, was ich so eh schon immer mal probieren wollte, da ich es nur vom lesen her kannte:






Die Duftrichtung heißt übrigens Karma, und riecht pudrig, weihnachtlich und ein wenig wie Räucherstäbchen. Ich hab es schon die ganze Zeit im Wohnzimmer liegen weil es so gut riecht! Das beste Kommentar kam allerdings von meiner Mama, als sie die LUSH Verpackung sah: 'Oh, sind das Kaugummis?' :D

So ihr Hübschen, dann beende ich mal meinen Rückblick, denn das Baby wird bestimmt gleich wach, und ich hab noch einige andere Sachen für euch vorbereitet.

Liebe Grüße Isa




Labels: , ,