Produkttest: Maggi - So Saftig braten

Vor einiger Zeit konnte man bei Maggi Gratisproben für das neue Würzpapyrus So Saftig braten für Paprika Hähnchenbrustfilet anfordern.
Jeweils Simon und ich bekamen eine Probepackung zugesandt. 
Der erste Test lief eigentlich vor 2 Wochen schon, aber die Geier haben sich so schnell darüber gestürzt, das ich nichtmal Fotos machen konnte :D

Gestern Abend haben wir es dann nochmal getestet, allerdings diesmal nicht mit Hähnchenbrust, sondern wir haben einfach mal Schnitzel dafür genommen.


Ich bin ja normal kein Fan von Fertigwürzmischungen für Fleisch, weil ich gerne selbst dosiere und entscheide was ran kommt.
Aber das Versprechen, das man recht 'spritzfrei' saftiges Fleisch zubereiten kann, ließ mich hellhörig werden. Denn wir kochen oft am Abend wenn Simon von der Arbeit nach Hause kommt, und dann mag ich es gerne schnell, und das ich danach nicht noch 2 Std Küche putzen auf dem Plan habe.

Gesagt, getan - Packung auf, Fleisch rein, Pfanne vorgeheizt und rein damit:


Man sollte den Herd wirklich nur auf mittlerer Hitze anhaben, da die Kräuter sonst verbrennen, und besonders bei Paprika wird es dann schnell bitter. Wir haben fest gestellt, das mit dem Papyrus das Fleisch viel schneller durch ist.
Beim Drehen hab ich mir den Pfannenwender und eine Gabel zum Fixieren zur Hand genommen, man sollte in Richtung der geschlossenen Seite drehen. Ich hab es einmal anders rum getestet, da klappt dann leider das Papyrus ein wenig um wenn man nicht aufpasst.
Hier das Ergebnis nach nur kurzer Bratzeit:


So Saftig ist wirklich der Richtige Name dafür, ein Hoch auf den Erfinder! Das Fleisch ist auf den Punkt gebraten. Auch mit Schnitzel vom Schwein schmeckt die Würzmischung richtig lecker, man sollte allerdings darauf achten das die Schnitzel nicht allzu groß sind, weil sonst das Papyrus nicht ausreicht.
Das Fleisch sollte nicht dicker als 2 cm sein. Die Hähnchenbrust beim ersten Test hab ich durchgeschnitten dafür.

Und so sah das Gesamtkunstwerk aus, denn meine Männer hatten sich Nudelsalat dazu gewünscht:


Unsere Meinung zu So Saftig braten: wir würden es weiter empfehlen! Ich werde die Tage beim Einkaufen mal die anderen Geschmacksrichtungen mitbringen, und euch dann berichten ob diese genauso lecker waren. Es ist einfach und schnell in der Zubereitung, und hat der ganzen Familie geschmeckt.

Liebe Grüße Isa

Labels: , , , , , , , , , , , , , , , , ,