Produkttest: Trussardi - My Name

Ich habe mich die letzten Tage echt davor gedrückt diesen Bericht zu schreiben, da es mein erster Bericht über Parfum ist, und ich mir echt Gedanken gemacht habe, was denn so alles da rein muss und sollte.
Da ich nicht jemand bin, der erst bei anderen Schreibern 'schnüffeln' geht, sondern lieber frei Schnauze schreibt.

Also fange ich als Erstes mal mit der Optik an:



Ein toller Flacon aus massivem Glas, der aber flach genug gehalten ist, damit er auch in eine Handtasche mit kleinen Dimensionen passt. Er hat eine sehr klassische Aufmachung, was mir sehr gut gefällt, vor allem der mit einem hauchzarten Netz überzogene Silikonverschluss fühlt sich sehr angenehm an. Der Verschluss erinnert an Nostalgie-Flacons, fehlt für meinen Geschmack eigentlich nur noch die Kordel mit Troddel.

Worauf ich als Mami achte, die viel unterwegs ist: Tropft die Flasche in der Handtasche, und wie dicht ist der Verschluss? Ich muss sagen, das ich sehr begeistert bin, das der Zerstäuber nicht nachtropft wenn man mal nicht fest genug durchdrückt, und man somit nicht die halbe Pumpladung über die Finger laufen hat, und auch der Verschluss sitzt im Gegensatz zu anderen Anbietern sehr fest, damit er sich unterwegs nicht löst, aber immer noch gut zu Öffnen ist.

Alles in Allem ist der Flacon schick, edel und sehr praktisch - somit bekommt er auf der Beliebtheitsskala bei mir die vollen Punkte.

Kommen wir zum weitaus Wichtigeren, dem Inhalt:

Hier einmal als Darstellung die Duftpyramide:

Kopfnote:
Herznote:
Basisnote:
Weißes Veilchen
Heliotrop
Flieder
Aronstabblüte
Moschus
Ambroxan
Vanille

Da jedes Parfum auch abhängig vom Träger ist, kann ich sagen das bei mir persönlich die Kopfnoten nur etwas schwächer zum Vorschein kommen, aber dafür Vanille und Moschus ihre volle Wirkung entfalten.

Ich empfinde My Name als sehr samtigen und sinnlichen Duft, der das Gefühl von Wärme und leichter Frische vermittelt, ohne zu schwer zu wirken. Man kann ihn zu jeder Gelegenheit tragen, da er nicht aufträgt. Denn ich persönlich mag es nicht, wenn jemand an mir vorbei läuft und riecht, als hätte er im Duftwässerchen gebadet und es einem den Atem raubt. Besonders da ich einen 2 Monate alten Säugling zu Hause, der mich auch 'zu riechen' bekommt, und kann sagen, das seine Reaktionen positiv waren und er nicht meckerte weil er es nicht mochte.

Da auf meiner Haut die Düfte immer sehr schnell verfliegen, sprühe ich auch immer ein wenig davon auf meine Kleidung. Leider hinterlassen dabei manche Düfte hässliche Flecken. Auch das habe ich für euch getestet: absolut Fleckenrein ! Auf der Haut hat My Name ca 3 Std in voller Intensität gehalten, auf der Kleidung noch bis zum nächsten Tag.

My Name hat mir auf jeden Fall so gut gefallen, das er bei mir zu einem Dauer-Renner werden wird, und nicht mehr aus meinem Duftsortiment wegzudenken ist.
Schon allein aus diesem Grunde bin ich super froh, zu diesem Test ausgewählt worden zu sein!


Vielen lieben Dank nochmal an die Parfümerien mit Persönlichkeit für das Bereitstellen des Duftes!



Labels: , , , , ,